Windows 7 - "Drucker hinzufuegen" von anderem Computer klappt nicht

Asked By Paul Schmitz-Josten on 18-Mar-10 01:34 PM
Hallo miteinander,

zwei XP-Rechner sind ?ber einen WLAN-Router miteinander verbunden.
Es ist mir unm?glich, einen neuen Drucker des einen Rechners vom anderen
Rechner aus anzusprechen.

An Rechner 1 ist per USB ein Kyocera FSC5100DN angeschlossen,
Treiber und Hilfsprogramme von CD installiert, Freigabe(!) - alles prima.

An Rechner 2 habe ich den Drucker ebenfalls einmal angeschlossen, um die
Treiber zu installieren - ohne Drucker macht die CD das nicht :-(

Drucker wieder an Rechner 1, und an Rechner 2 den
Druckerinstallationsassistenten ausgef?hrt. Der Drucker an dem anderen
Rechner wird erkannt, die Prozedur l?uft durch, aber wenn ich anschlie?end
die Druckereinstellungen aufrufen will, kommt die Fehlermeldung "kein
Treiber, wollen Sie installieren?" (1)  Testseite drucken bringt den Fehler

(1) Also gut, noch einmal installieren, aber weder mit dem Treiber, den er
im System findet, noch mit dem gleichnamigenTreiber auf der CD komme ich
weiter. Es wird ggf. etwas installiert, aber die Fehlermeldungen bleiben
unver?ndert.

Fr?her, mit einem ?lteren Drucker (Parallelanschlu?) gab es keine
Probleme...

Was kann ich tun?

Ciao,

Paul




Helmut Rohrbeck replied to Paul Schmitz-Josten on 18-Mar-10 03:36 PM
Das war falsch. Entferne den Drucker auf Rechner 2 und die Treiberdateien
im Verzeichnis C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86
(Unterordner löschen).

Öffne dann in der Systemsteuerung "Drucker und Faxgeräte" und klicke
auf "Drucker hinzufügen". Wähle "Netzwerkdrucker oder Drucker, der an
einen anderen Computer angeschlossen ist" und führe den Assistenten
aus, dann wird der auf Rechner 1 installierte Drucker erkannt und
installiert. Den Treiber holt sich Rechner 2 von Rechner 1 automatisch.
Eine CD wird nicht benötigt.

Das ganze funktioniert nur dann richtig, wenn die Netzwerkverbindung mit
Datei- und Druckerfreigabe richtig konfiguriert wurde.

Schritt-für-Schritt-Anleitung von Microsoft mit Screenshots der einzelnen
Schritte: http://support.microsoft.com/kb/814005/DE/
Damit müsste IMHO jeder DAU in der Lage sein, diesen Vorgang zu bewältigen.

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
PM: www.helmrohr.de/Feedback.htm
http://www.helmrohr.de/
Paul Schmitz-Josten replied to Helmut Rohrbeck on 18-Mar-10 05:56 PM
Helmut Rohrbeck in <hnu2sj.1ao.1@helmrohr.de>:


o.k.

Kann es denn sch?dlich sein, den Drucker auch lokal installiert zu haben,
mit Treiberdaten von derselben CD? Vielleicht will ich die Anordnung mal
?ndern?


Das habe ich zun?chst getan, so wie ich es bisher gewohnt war. Erst nachdem
die beschriebenen Fehler auftauchten, folgte ich der Aufforderung durch
Windows "kein Treiber, wollen Sie installieren?" - vergeblich.


Hmm - da ist was Neues im Spiel: An Rechner 2 wurde ein WLAN-Stick
installiert. Jedoch ist auch bei dieser Verbindung die Datei- und
Druckerfreigabe installiert. Wie muss ich sie ggf. konfigurieren?

In einem neuen Versuch habe ich den Drucker an Rechner 2 angeschlossen.
Von Rechner 1 aus konnte ich problemlos auf diesen Drucker zugreifen,
ihn ?bers Netz installieren und benutzen. Worin kann der Unterschied
liegen?

Ciao,

Paul
Wolfgang Wandel replied to Paul Schmitz-Josten on 18-Mar-10 06:10 PM
Paul Schmitz-Josten schrieb:


H?kchen raus!


s. o. und es m?ssen auf beiden Rechnern gleiche Benutzer mit identischen
Passworten angelegt sein.

Gruss
Wolfgang
Paul Schmitz-Josten replied to Wolfgang Wandel on 19-Mar-10 03:27 AM
Wolfgang Wandel in <80fmmeF1j1U1@mid.individual.net>:

(Datei- und Druckerfreigabe wie konfigurieren?)

Hmm - kann ich dann keine Dateien mehr austauschen? Das w?re ein sehr hoher
Preis!

Es widerspricht auch dem fr?heren Zustand, alter Drucker ?ber LAN,
wobei ebenfalls die D+D-Freigabe aktiviert war.

Worin liegt der Unterschied?


Das ist nicht der Fall, unver?ndert gegen?ber fr?her. IMHO widerspricht
diese unerf?llte Forderung der Tatsache, dass der Zugriff in einer Richtung
erfolgreich m?glich ist. Wie erkl?rst Du das?

Ciao,

Paul
Paul Schmitz-Josten replied to Paul Schmitz-Josten on 21-Mar-10 12:20 PM
Nochmal hallo,

leider gibt es anscheinend keine schlauen Ideen zu meinen R?ckfragen...

Das Problem ist auch "gel?st", indem ich den Drucker inzwischen als
Netzwerkdrucker betreibe - mir fehlte eine Komponente, so dass ich mit
dieser Fragestellung eine Zwischenl?sung aufbauen wollte.

Und dann fiel mir auf, dass ich auf der LAN-Verbindung von Rechner 2
unmotiviert NetWare installiert hatte - ist schon wieder deinstalliert.

Kann mein Druckerproblem und die Unterschiede zwischen "Drucker an Rechner
1" und "Drucker an Rechner 2" damit zusammengehangen haben?

Ciao,

Paul