Windows 7 - Drucker starten in Win XP nicht direkt

Asked By Friedhelm Hahne on 04-Sep-08 02:02 PM
Ja, lange ging es mit PC + "Anhang" gut, nun aber passiert Kurioses.

Beim Erststart werden jetzt die Drucker nicht mehr mit geladen, d.h. es
zeigen sich unter "Drucker und Faxgeräte" keine Einträge.

Beim erneuten Start erscheinen die Drucker-Einträge wieder, wie sonst
direkt.

Wo kann sich da der Fehler eingeschlichen haben, und wie erkenne/
repariere ich dies?

Friedhelm




Hermann replied on 04-Sep-08 02:24 PM
Benutze die Systemwiederherstellung.

http://support.microsoft.com/kb/306084/DE/


Der Dienst "Druckwarteschlange" steht wohl auf automatisch und ist
gestartet.


Stehen Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige?
Start/Ausführen: eventvwr.msc

Gruß

Hermann
Friedhelm Hahne replied on 05-Sep-08 07:53 AM
Leider ging das nicht mehr, denn mit TuneUp 2008 war automatisch


Nein, sie war nicht gestartet.
Erst nach händischer Eingabe erschienen die installierten Drucker wieder


Ja, und zwar: in der Zeitabfolge:
Fehler:        Quelle                         Kategorie    Beschreibung:
---------------------------------------------------------------------
45062      ati2mtag                         CRT        CRT invalid display
type
7011        ServiceControManager    keine      Zeitüberschreitung (30000 ms)
beim Warten auf eine Transaktionsrückmeldung von Dienst Spooler
7000        ServiceControManager    keine      Der Dienst
Der
Dienst antwortete nicht rechtzeitig auf die Start- oder
Steuerungsanforderung.
10005      DCOM                            keine     Bei DCOM ist der Fehler
nicht mit
aktivierten Geräten verbunden. " aufgetreten, als der Dienst "upnphost" mit
den Argumenten "" gestartet wurde
, um
den folgenden Server zu verwenden:

Gruß
Friedhelm
Hermann replied on 05-Sep-08 08:55 AM
Dolles Tool.


Steht aber auf "Automatisch"?


Aktualisiere mal den Treiber.

http://ati.amd.com/support/driver-de.html


Entferne im Systemstart die Einträge von ATI. Testweise dann mal
mit komplett deaktivierten Systemstart starten.


Das ist OK. Der Dienst "Universeller Plug & Play-Gerätehost" ist
deaktiviert.

Gruß

Hermann
Friedhelm Hahne replied on 06-Sep-08 04:14 AM
Ja, wie immer!

Ok, I have done!
Mußte aber bis heute warten, denn der Fehler trat nur beim
allerersten Start auf.

Das Updaten hat geholfen, DANKE!

Ansonsten habe ich das DCOM total 2disabled" mit dem
simplen Programm "DOMbob.exe".
Nun ist dieser Fehleintrag auch endlich weg.

Moin, Moin
Friedhelm
Hermann replied on 06-Sep-08 04:44 AM
gern geschehen :)


http://support.microsoft.com/?kbid=825750

Gruß

Hermann